RE: Wie viele Forenmitglieder braucht man...

#1 von Nyaasu , 10.04.2012 13:47

...zum Wechseln einer Glühbirne?

Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, dass sie ausgewechselt wurde.
14 die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können.
7 die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen
3 die fragen, wozu der Threadstarter überhaupt eine Glühbirne braucht
5 die der Regierung die Schuld daran geben, dass die Glühbirne durchgebrannt ist
3 die finden, dass es die Opposition auch nicht besser gemacht hätte
1 Irrer der behauptet den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat
8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen
12 die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegen schleudern und sie als arrogante Wichtigtuer beschimpfen
25 die die Rechtschreibfehler in den Hasspostings korrigieren
6 die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Glühkörper heißt.
3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, dass die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schon mal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner mehr kennt, und dem Urheber der Betragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals.
32 die strengstens darauf hinweisen, dass die Glühbirnendiskussion nicht ins Off-Topic gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.
36 die sich über die beste Glühbirnenwechselmethode streiten, wo man die besten Glühbirnen kaufen kann, welche Glühbirnenmarke am besten mit der Methode funktioniert und welche Glühbirnen überhaupt nichts taugen
12 die mit den angeblich untauglichen Glühbirnen prima zurechtkommen und den Vorpostern vorwerfen, sie seien Händler oder Hersteller, die im Forum Schleichwerbung betreiben.
5 die den Fans der geschmähten Glühbirnenmarke vorwerfen, sie säßen eh den ganzen Tag im Dunkeln und hätten daher keine Ahnung von Glühbirnen
3 die darauf hinweisen, dass sie Beleuchter sind und daher genau wüssten, wovon sie reden.
4 die betonen, wer lesen könne sei klar im Vorteil
2 die wie immer auf die Suchfunktion verweisen
6 die sich über den schlechten Kundenservice in Baumärkten beschweren
3 die das auf die so genannte “Servicewüste Deutschland” zurückführen
2 die behaupten, ihr Baumarktpersonal sei nett und in Amerika sei es auch nicht besser
11 die darauf hinweisen, dass es ja auch Fachgeschäfte gibt und man nur das bekäme, wofür man auch bezahlt.
4 die sich in einer Diskussion über die Hitzefestigkeit von Lampenschirmen verzetteln
13 die darauf hinweisen, das sei nun wirklich OT und man möge doch bitte einen neuen Thread dafür aufmachen
3 die diese Aufforderung völlig ignorieren
19 die verschiedene Internetadressen posten, wo man geeignete Glühbirnen anschauen kann
7 die darauf hinweisen, dass die URLs teilweise inkorrekt sind und die korrigierten Adressen posten
3 die das gleiche schreiben wie ihre Vorposter, mit dem dazu editierten Satz “Oh, du warst schneller “
2 die in wüste Beschimpfungen ausbrechen, weil sie das vorherige Posting als Angriff missverstanden haben
22 die die längsten Postings komplett zitieren, mit dem Zusatz “Volle Zustimmung!”
7 deren Postings nur aus obszönen Smileys bestehen
9 die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforumsfeinde hermachen um die Gunst der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren.
4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte.
8 die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist.
7 die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil sie sich unbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen.
9 die den 7 Vorherigen erklären das das alles entweder schon gesagt oder hinreichend widerlegt wurde
einer, der ein überbreites Bild seiner Glühbirne einstellt, so dass man von nun an horizontal scrollen muss, um die Texte zu lesen
3 die fragen, wie man denn Bilder einstellen kann
5 die auf die FAQ hinweisen und darum bitten, beim Thema zu bleiben
2 Newbies, die die Löschung Ihres Accounts verlangen, weil dies ein blödes Forum sei
8 die die frustrierten Newbies umstimmen wollen
2 die das Gebaren hier einem Kindergarten als würdig befinden weil hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht
7 die beschließen, aus der Diskussion auszusteigen, da das Niveau jetzt zu niedrig sei
3 die hämisch darauf hinweisen, dass den 7 das Niveau immer dann zu niedrig wird, wenn ihnen die Argumente ausgehen
3 die sich im falschen Thema sind und einfach mal posten, aber dann erst merken, dass sie eigentlich dies ins Badewanen Thema schreiben wollten
4 die sich darüber ärgern, dass so etwas passiert ist
9 die meinen, dass es total irrelevant ist, ob so etwas passieren kann
2 die eigentlich weiter ihr Thema zerkauen wollen
zwei Mods, die wahlweise das Topic schließen und wieder öffnen…
7 die finden, dass Glübirnenwechseln doch eine tolle Geschäftsidee wäre.
19 die die daraufhin schreiben, dass es sich früher noch gelohnt hätte, aber die Lose inzwischen zu wenig wert sind.
und 1 User, der den Thread nach 6 Monaten wieder ausgräbt, damit alles von vorne losgeht...

 
Nyaasu
Beiträge: 7.366
Registriert am: 24.08.2008


RE: Wie viele Forenmitglieder braucht man...

#2 von KurumiAino , 10.04.2012 20:23

Also gut 200000 User..bei uns also nie möglich1
gut oder schlecht??
Nebenbei..hieß es statt "Glühkörper" nicht "Leuchtkörper"?


<3

 
KurumiAino
Beiträge: 4.808
Registriert am: 02.06.2009


RE: Wie viele Forenmitglieder braucht man...

#3 von Obscurity , 10.04.2012 21:02

Es sind 399 User, falls ich mich nicht verzählt habe...
=^)


ヾ (*^▽^*)o

 
Obscurity
Beiträge: 571
Registriert am: 28.01.2012


RE: Wie viele Forenmitglieder braucht man...

#4 von KurumiAino , 11.04.2012 07:14

die zwei Mods mitgezählt? =D


<3

 
KurumiAino
Beiträge: 4.808
Registriert am: 02.06.2009


RE: Wie viele Forenmitglieder braucht man...

#5 von Nyaasu , 11.04.2012 08:04

Ich komm auf 398, aber einigen wir uns einfach auf knapp 400 ;-)

Ich dachte immer, es heißt einfach Leuchtmittel. Jedenfalls hat mein Ex (Lichttechniker) das so genannt ^^

 
Nyaasu
Beiträge: 7.366
Registriert am: 24.08.2008


RE: Wie viele Forenmitglieder braucht man...

#6 von KurumiAino , 11.04.2012 16:17

"In der Gemeinsprache wird weitgehend Glühbirne gesagt. In der Fachsprache gilt nur Glühlampe.
(Duden, Band 9)

Auch Leuchtmittel ist fachsprachlich gängig. Das Gerät, in das die (umgangssprachlich nach ihrer klassischen Birnenform) Glühbirne (also fachsprachlich die Lampe) hineingeschraubt wird, nennt man (fachsprachlich) Leuchte — wofür umgangssprachlich wiederum Lampe gebräuchlich ist.

Bei Osram sieht man dies übrigens gelassener. So findet sich in einer Pressemeldung aus dem Jahre 2003 folgender Satz:
Osram hat sich vom klassischen Glühbirnenhersteller zu einem Hightech-Unternehmen der Lichtbranche entwickelt"

Quelle: http://faql.de/wortgebrauch.html#birne

alles klar? =O


<3

 
KurumiAino
Beiträge: 4.808
Registriert am: 02.06.2009


RE: Wie viele Forenmitglieder braucht man...

#7 von Obscurity , 11.04.2012 21:00

@ KurumiAino
"Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, dass sie ausgewechselt wurde.
[...]
einer, der ein überbreites Bild seiner Glühbirne einstellt, so dass man von nun an horizontal scrollen muss, um die Texte zu lesen
[...]
zwei Mods, die wahlweise das Topic schließen und wieder öffnen…"

und dann die ganzen bei denen die Zahlen dabei stehn...


@ Nyaasu
Ok 400 +/- 1%


ヾ (*^▽^*)o

 
Obscurity
Beiträge: 571
Registriert am: 28.01.2012


RE: Wie viele Forenmitglieder braucht man...

#8 von Nyaasu , 12.04.2012 08:28

Ah, den mit dem Foto hab ich übersehen XD

 
Nyaasu
Beiträge: 7.366
Registriert am: 24.08.2008


   

Rexesta
Kiriban #180

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor